Die Zahl der aktiven DAOs ist seit 2019 um 660 % gestiegen

Die Zahl der aktiven DAOs ist seit 2019 um 660 % gestiegen DeepDAO hat eine neue Schnittstelle zur Untersuchung der Gesundheit und des Reichtums der wichtigsten dezentralisierten Organisationen in Kryptographie eingeführt. Das Wachstum der aktiven dezentralisierten autonomen Organisationen (DAOs) beschleunigt sich und steigt laut DeepDao-Gründer und CEO Eyal Eithcowich von 10 im letzten Jahr auf

‚DogByte‘-Angriff in ‚Randomness‘-Protokoll gefunden Beweis

‚DogByte‘-Angriff in ‚Randomness‘-Protokoll gefunden Beweis für Ethereum 2.0 Bakenkette Die Forscher von ZenGo haben eine im Diogenes-Protokoll entdeckte Schwachstelle ordnungsgemäß offengelegt. Der Beweis soll die Rohentropie für eine verifizierbare Verzögerungsfunktion (Verifiable Delay Function, VDF) für die zufällige Bakenkette von Ethereum 2.0 liefern. Ligero Inc., das Team hinter Diogenes, ist dabei, den Beweis des Protokolls neu

„Atrevido y brillante“: El CEO de Ripple, Brad Garlinghouse, reacciona a la enorme apuesta de Bitcoin de MicroStrategy

Contenido Las acciones de MicroStrategy saltan un 13 por ciento Las llamadas clarividentes de Garlinghouse En un reciente tweet, el CEO de Ripple, Brad Garlinghouse, comentó sobre la enorme apuesta de Bitcoin de MicroStrategy, describiendo el movimiento como „audaz“ y „brillante“. Espera que más compañías importantes sigan el ejemplo diversificando sus activos a favor de

MakerDAO: Gewinner des Spieleturniers bekannt gegeben

Gestern sah die Ankündigung der Gewinner des ersten Gaming – Themen – Wettbewerbs durch gestartet MakerDAO im vergangenen März. Bis zu 13.000 DAI als Preisgeld für diejenigen, die praktische Verwendungsmöglichkeiten für diese Stallmünze geschaffen hatten, waren zu gewinnen. Bei der DAI Gaming Initiative haben verschiedene Entwickler in verschiedenen Makrokategorien und mit unterschiedlichen Preisen für jede

Bitcoin tankt weniger als 7.000 Dollar, nachdem es sich zu 100% von Grund auf erholt hat: Wie geht es weiter?

Nach tagelanger Konsolidierung, nachdem sich Bitcoin zu 100 % vom Tiefststand im März erholt hatte, sank Bitcoin vor wenigen Minuten unter 7.000 $ und erreichte einen lokalen Tiefststand von 6.920 $ zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels. Mit dieser Abwärtsbewegung liegt die Krypto-Währung 6% unter dem Höchststand vom Donnerstag und fast 8% unter den Höchstständen